Abstimmungsvorlagen

Nationalratswahlen vom 23. Oktober 2011

Meinen Wahlzettel werde ich mit nachfolgenden Kandidaten, welche mein Vertrauen geniessen, ausfüllen (je 2x auf die Liste):

B I S H E R N E U

Hofer Jimy
(Jimy Hofer plus)

Gloor Pascal
(Piratenpartei)

Lüthard Dominic
(PNOS)

Friederich Denise
(PNOS)

Würgler Raphael
(PNOS)

Wagner Roger
(PNOS)

Burger Ricco
(PNOS)

Ständeratswahlen vom 23. Oktober 2011

Meine Stimme werde ich nachfolgendem Kandidaten, welcher mein Vertrauen geniesst, geben:

B I S H E R N E U

Weitere Personen kann ich für eine Wahl in den Nationalrat oder Ständerat nicht empfehlen (weder bisherige noch neue)

Gewählt sind: Nationalräte Kanton Bern

Reihenfolge nach Anzahl Stimmen

Aebi Andreas
(SVP)

von Siebenthal Erich
(SVP)

Joder Rudolf
(SVP)

Haller Vannini Ursula
(BDP)

Wandfluh Hansruedi
(SVP)

Grunder Hans
(BDP)

Wyss Ursula
(SP)

Allemann Evi
(SP)

Wasserfallen Christian
(FDP)

Stöckli Hans
(SP)

Teuscher Franziska
(Grüne)

Graffenried Alec
(Grüne)

Markwalder Christa
(FDP)

Gasche Urs
(BDP)

Kiener Nellen Margret
(SP)

Pardini Corrado
(SP)

Hess Lorenz
(BDP)

Aebischer Matthias
(SP)

Rytz Regula
(Grüne)

Streiff-Feller Marianne
(EVP)

Bertschy Kathrin
(glp)

Grossen Jürg
(glp)

Gewählt sind: Ständeräte Kanton Bern

Da keiner der Kandidaten das absolute Mehr erreicht hat, findet am 20. November 2011 ein zweiter Wahlgang statt.

Letzte Aktualisierung am: 2. Februar 2016 - 07:49 Uhr