Ich habe abgestimmt

|

Am 9. Februar 2014 wird über wichtige Vorlagen abgestimmt Auf eidgenössischer Ebene sind dies die Vorlagen «FABI», die Volksinitiative «Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache» und die … Weiterlesen

SVP-Fröschlistreichler

|

Von wegen Hardliner … SVP-Fröschlistreichler ermöglichen Messerstecher Carlos Luxustherapie! SVP-Richter sind für Carlos’ «Luxus»-Therapie verantwortlich

Zeigt her eure Schuhe

|

Mit hochgehaltenen Schuhen haben heute Samstag in Berlin vor dem Schloss Bellevue etwa 300 Menschen Bundespräsident Wulff auf die deutschlandweiten Verkaufsaktionen für Schuhe aufmerksam … Weiterlesen

Autoparkplätze verschwinden

|

Unglaublich! Es reicht nicht, dass der Autofahrer mit überrissenen Abgaben den ÖV mitfinanzieren muss. Nun darf die Milchkuh Autofahrer seit dem 01.01.2012 auch selber … Weiterlesen

Wir stehlen, weil ihr uns nicht geholfen habt!

|

Mit diesen Worten versucht ein Asylbewerber aus Tunesien seine kriminellen Taten und die seiner Landsleute zu rechtfertigen. Ein Asylschmarotzer mehr, der die Hilfsbereitschaft der … Weiterlesen

Sechs-Kilo-Baby heisst Jihad

|

240-Kilo-Mutter bringt Sechs-Kilo-Baby auf die Welt – es heisst Jihad Ob eine solche Namensgebung in der Schweiz auch zulässig wäre? Das Kind ist für … Weiterlesen

Die Mörderbande aus Zwickau

|

Die Bluttaten der Mörderbande aus Zwickau, über die auch Schweizer Medien mit waghalsigsten Spekulationen berichten, verurteile ich aufs Schärfste. Immer wieder mutmasste die deutsche … Weiterlesen

Die Hunde-Schlächter der Ukraine

|

Für die Fussball EM 2012 werden in der Ukraine 250’000 unschuldige Strassenhunde lebendig in fahrenden Krematorien verbrannt! Alternativ werden die Hunde in Massengräbern lebend … Weiterlesen

Abzockerei geht weiter

|

Politische Machtspiele auf dem Buckel der Autofahrer! Ein weiteres trauriges Kapitel, wie die Politik mit einem Volksentscheid umgeht und die Autofahrer ein Jahr länger … Weiterlesen

Schwarzer Tag für den Kanton Bern!

|

Die Berner Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben Adrian Amstutz abgewählt. Statt dessen zieht der linke Stöckli in die kleine Kammer ein. Ein Desaster für den … Weiterlesen

Gewählt sind: Amstutz Adrian und Luginbühl Werner

|

Wahlrecht wahrgenommen Gewählt sind: Amstutz Adrian und Luginbühl Werner. Chancenlos: der linke Stöckli Hans. Stöcklis politische Ausrichtung ist bekannt und wird der Bieler Bevölkerung … Weiterlesen

Tschäppät hat in Sachen Reitschule den Bezug zur Realität verloren

|

Berns linker Stadtpräsident unterstützt die Krawallmacher der Reitschule und lobt diese Gewalttäter sogar als eine «offene und fantasievolle Szene». Die schweizweit bekannte Institution und … Weiterlesen

Warum werden solche Gruppen nicht einfach eliminiert?

|

Warum werden solche Gruppen nicht einfach eliminiert? Wie lange noch lässt sich die Berner Bevölkerung solche Zustände gefallen? Die Stadtberner Regierung, unter der Ägide … Weiterlesen

Massiv überhöhte Gebühren im Kanton Bern

|

Nebst den massiv überhöhten Strassenverkehrssteuern im Kanton Bern langt das kantonalbernische Strassenverkehrsamt auch bei den Gebühren kräftig zu! Gebührenbelastung: Strassenverkehrsämter berechnen zu viel

Aussichtslose Ständeratskandidatur

|

Die Ständeratskandidatur von Josef Rothenfluh ist so aussichtslos wie seine Webseite!

Dunkle Schatten über dem Bundesplatz

|

Am Samstag, 29. Oktober 2011 ziehen dunkle Schatten über den Bundesplatz in Bern. Kann, wird oder will die Polizei das im Kanton Bern seit … Weiterlesen

Lumengo: It’s time to say bye bye …

|

Lumengo: It’s time to say bye bye …. – Yes Bin dann mal weg und trinke Bull Rouge !!

Webseite Parlamentswahlen 2011 meldet Lumengo als nicht wieder gewählt

|

Webseite Parlamentswahlen 2011 meldet Lumengo schon heute Samstag als nicht wieder gewählten Nationalrat 😉

«Noch 4 Tage, 1 Stunde, 35 Minuten und 47 Sekunden»

|

Lumengo: «Noch 4 Tage, 1 Stunde, 35 Minuten und 47 Sekunden Nationalrat. Dann ist es endlich vorbei!!» Auf 20 Minuten wird «Der politische Countdown» … Weiterlesen

Lumengo versucht sich mit allen Mitteln ins Gespräch zu bringen

|

Lumengo versucht sich mit allen Mitteln im Endspurt des Wahlkampfs doch noch ins Gespräch zu bringen. Nachdem er einen Kaktus mit einer Bombe“verwechselte“, forderte … Weiterlesen

1 2 3